Datenschutzbestimmungen

Die vorliegende Datenschutzerklärung legt für SANA Hotels die Bestimmungen zur Erhebung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten fest, sowohl für die Webseiten und sozialen Netzwerke wie vor Ort in den Hoteleinrichtungen, Speisesälen und SPAs von SANA Hotels vor Ort.

Wir empfehlen Ihnen, die vorliegende Datenschutzerklärung aufmerksam zu lesen, damit Sie frei, aufgeklärt und aus freiem Willen darüber entscheiden können, ob Sie uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen und diese bei uns bewahren möchten.

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für alle Hotels, die unter der Marke SANA Hotels and Evolution geführt werden und betrieben werden, sowie ihre Restaurant- und Getränkeeinrichtungen und andere Restaurantbetriebe, die unter den Marken "Fifty Seconds Martin Berasategui", "SUD Lisboa" und "A Pastorinha" aufgeführt sind. Weitere Informationen zum SANA-Universum finden Sie unter www.sanahotels.com.

 

1.     Datenschutzerklärung

SANA Hotels setzt sich für die Achtung und den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ein und beschäftigt sich aus diesem Grund anhaltend damit, den Schutz und die Vertraulichkeit Ihrer zur Verfügung gestellten Daten sicherzustellen.

 

Die Erhebung und die Verarbeitung der uns zur Verfügung gestellten Information wird im Einklang mit dem Datenschutz und den Sicherheits- und Vertraulichkeitsmaßnahmen von SANA Hotels durchgeführt. Hierbei gilt das anwendbare Recht, insbesondere das Datenschutzgesetz, Gesetz 67/98 vom 26.10. (Lei da Proteção de Dados Pessoais - LPD) und die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

 SANA Hotels ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich und tut dies in ihrem ausschließlichen und eigenen Interesse.

 

Als Dienstleister ist für SANA Hotels die Erhebung und Aufbewahrung von Informationen, die Sie betreffen, für die Erbringung der jeweiligen Vertragsleistungen, die Erfüllung von gesetzlichen Vorschriften, die Wahrung von gesetzmäßigen Interessen sowie für den Schutz und die Verteidigung von SANA Hotels im Falle eines Rechtsstreits erforderlich.

 

Wenn Sie sich dafür entscheiden, die erforderlichen Informationen nicht zur Verfügung zu stellen, werden wir daran gehindert, unseren Verpflichtungen nachzukommen. Dies kann die Unmöglichkeit einer Erfüllung des Vertrages implizieren.

 

Die Erhebung von zusätzlichen personenbezogenen Daten jeglicher Art und die Verarbeitung der personenbezogenen Daten für andere im vorliegenden Dokument nicht vorgesehene Zwecke, oder die Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Dateien, die als sensibel erachtet werden (wie beispielsweise Daten zur Rasse oder ethnischen Herkunft, politische Ansichten, religiöse und philosophische Überzeugungen etc.), findet nur statt mit Ihrer vorangegangenen ausdrücklichen Zustimmung. Diese ist nur dann nicht erforderlich, wenn diese Verarbeitung durch eine andere gesetzliche Grundlage erlaubt wird.

 

 

2.     Welche Informationen werden wir erheben?

Wir werden nur solche Daten erheben und verarbeiten, die zur Erfüllung der jeweiligen Nutzungszwecke notwendig sind. Die SANA Hotels S.A. wird keine Daten erheben, die sie nicht benötigt.

Für die Erfüllung der unten spezifizierten Nutzungszwecke werden folgende Informationen erhoben: Personen- und Kontaktidentifikation (Name, Dienstanschrift, Privatanschrift, E-Mail, Telefon, Geburtsdatum, Nationalität), Informationen über Familienangehörige (Name und Geburtsdaten), Informationen über erbrachte Leistungen, Kundenwünsche, Kommentare, Kreditkarteninformationen, Informationen über Ergebnisse von SPA-Behandlungen, CCTV-Aufnahmen in öffentlichen Bereichen, technische Informationen (IP-Adresse (Internetprotokoll) „Log-In“-Daten, „Browser“-Typ und -Version, Standort und Zeitzone, Sprache, Betriebssystem und Plattform), Informationen, die auf sozialen Netzwerken geteilt werden, und/oder Informationen, die der Datenbesitzer entschieden hat, zu teilen, indem er sich mit unseren Konten verbindet.

Detailinformationen über Ihre Kreditkarte, die Sie als Zahlungsmittel für die Reservierung über unsere Webseite benutzt haben, werden nicht von SANA Hotels erhoben oder aufbewahrt. Die Informationen werden von einer dritten Stelle erhoben und verarbeitet, die den Regelungen der Sicherheits- und Datenschutzpflicht unterliegt.

SANA Hotels wird keinen Zugriff auf die beschriebenen Informationen haben. Wir verwalten ein Datenregister über die auf unserer Webseite ausgeführten Transaktionen, das jegliche Detailinformationen über die benutzte Kreditkarte ausschließt.

 

 

3.     Was geschieht mit Ihren personenbezogenen Daten?

Ihre Daten werden von SANA Hotels erhoben und gespeichert, um die vertraglich vereinbarten Leistungen erbringen, vertragliche Verpflichtungen erfüllen zu können, gesetzliche Verpflichtungen zu erfüllen und unsere berechtigten Interessen zu verfolgen.

 

Auf diese Weise werden Ihre personenbezogenen Daten von SANA Hotels gemäß den folgenden Zwecken verarbeitet:

a)     Verwaltung von Reservierungen;

b)     Check-in, Abrechnung und Zahlung;

c)     Erfüllung gesetzlicher Vorschriften;

d)     Verfolgung der berechtigten Interessen von SANA Hotels, vorausgesetzt, dass ihre Grundrechte und Grundfreiheiten nicht vorrangig sind (namentlich die Sicherheit von Eigentum und Eigentum, die Erforschung und Entwicklung von Produkten sowie die Verarbeitung personenbezogener Daten für Direktmarketingzwecke in Bezug auf Produkte und / oder Dienstleistungen, auf die sich das bezieht das bereits gegeben);

e)     Erbringung von Leistungen und treffende Auswahl der Behandlungen in den SPAs;

f)      Beantwortung von Informationsanfragen und Anträgen (Preisanfragen, Reservierungsbestätigungen etc.);

g)     Verwaltung von Kundenwünschen (Raucher/Nichtraucher; bevorzugte Etage; eingeschränkte Mobilität; Tageszeitungen und Zeitschriften etc.).

 

Die oben genannten Zwecke können die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten legitimieren, auch wenn das Vertragsverhältnis für einen angemessenen und berechtigten Zeitpunkt endet. Danach werden wir mit der Löschung oder Pseudonymisierung dieser Daten fortfahren.

 

Zusätzlich zu den oben genannten Zwecken können die erhobenen personenbezogenen Daten mit Ihrer Zustimmung auch für die folgenden Zwecke genutzt werden:

a)     Newsletteranmeldung;

b)     Erstellung und Personalisierung von Marketing- und Werbekampagnen, Informationen über Spezialangebote, Nachrichten über unsere neuen Leistungen/neuen Projekte;

c)     Verwaltung von Aktionen zur Kundenbindung;

d)     Verwaltung von Kommentaren, Reklamationen/Beschwerden;

e)     Benachrichtigung von Änderungen, die auf unseren Webseiten vorgenommen wurden.

 

4.     Weitergabe der Informationen an Dritte

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an andere der SANA Hotels-Gruppe zugehörigen Unternehmen übermitteln, solange die Übermittlung mit der Erbringung der Leistung oder der Wahrung der Zwecke von SANA Hotels zusammenhängt.

 

Ihre personenbezogenen Daten können von Unternehmen, die für uns IT-Dienstleistungen erbringen, zur Verfügung gestellt und abgerufen werden (sie speichern/lagern die Dateien, die Ihre personenbezogenen Daten enthalten), ebenso wie Firmen, die uns die Softwareprogramme liefern (über die Ihre personenbezogenen Daten aufbewahrt und verarbeitet werden), insbesondere im Falle von technischem Support. Alle genannten Unternehmen unterliegen der Geheimhaltungspflicht.

 

Darüber hinaus geben wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter, wenn und in dem Maße, wie wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

 

5.       Ihre Rechte

Gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) werden Ihnen bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten übertragen.

Sie haben das Recht, den Zugriff, die Berichtigung und das Löschen Ihrer personenbezogenen Daten einzufordern sowie das Recht, deren Verarbeitung zu beschränken und unter bestimmten Bedingungen das Recht auf Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten.

 

Falls wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage Ihrer Zustimmung verarbeiten, können Sie diese jederzeit zurückziehen. In diesem Fall endet die Verarbeitung.  Wenn Sie keine Mitteilungen mehr zu Werbe- und Marketingzwecken empfangen möchten, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an die privacy@sanahotels.com.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke des Direktmarketings in Bezug auf Produkte und / oder Dienstleistungen behandeln, die denen ähneln, mit denen Sie bereits einen Vertrag unterzeichnet haben, haben Sie die Möglichkeit, unsere Kommunikation jederzeit einzustellen (opt -aus).

Zur Ausübung Ihrer oben erläuterten Rechte kontaktieren Sie uns bitte über die E-Mail-Adresse privacy@sanahotels.com.

 

Die Ausübung Ihrer Rechte bringt keine Zahlung einer Gebühr mit sich. Nichtsdestotrotz können haltlose, wiederholte oder unverhältnismäßige Anträge der Zahlung einer Gebühr unterliegen.

Ihr Antrag auf Zugriff wird schnellstmöglich bearbeitet. Sollte es uns nicht möglich sein, innerhalb von 30 (dreißig) Tagen nach Erhalt des Antrags zu antworten, informieren wir Sie über die Dauer, die wir für die Beantwortung Ihres Antrags benötigen.

Sollte es nicht möglich sein, Ihren Antrag abzurufen, werden Sie über die entsprechenden Grundlagen informieren.

 

Sollte SANA Hotels nach Ihrer Einschätzung die Ausübung Ihrer Datenschutzrechte nicht gewährleisten, legen Sie bitte bei der folgenden Aufsichtsbehörde Beschwerde ein: Comissão Nacional de Proteção de Dados – CNPD (Nationale Datenschutzkommission) | Rua de São Bento, n.º 148, 3º, 1200-821 Lissabon | Tel: 351 213928400 | Fax: +351 213976832 | Berliner Beauftrage für Datenschutz und Infornationsfreheit, Website:  www.datenschutz-berlin.de

 

6.     Sicherheit

Wir übernehmen die Verantwortung, den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Um Ihre personenbezogenen Daten vor unerlaubtem Zugriff und vor rechtswidriger Nutzung, Veränderung, Verbreitung oder Kopie zu schützen, haben wir eine Reihe von angemessenen technischen und organisatorischen Maßnahmen ergriffen, wie beispielsweise eine Antivirus- oder Anti-Spyware-Software, die durchgehend aktualisiert wird, eine SSL-Verschlüsselung der sensiblen Daten (Kreditkarte, Reservierungsformular), Firewalls, häufige Back-ups oder ein beschränkter Zugriff auf personenbezogene Daten nur für diejenigen, die sie benötigen.

Da wir wissen, dass keine Sicherheitsmaßnahme 100% effizient und sicher ist, setzen wir uns dafür ein, die Integrität und Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu schützen. Zu diesem Zweck sind wir stets bemüht, unsere Sicherheitsmaßnahmen zu überprüfen und zu verbessern.

Für den Fall, dass Sie über einen Benutzernamen und ein Passwort, die von Ihnen selbst generiert oder ausgesucht wurden, auf unsere Webseite zugreifen, sind Sie für den entsprechenden Vertraulichkeitsschutz selbst verantwortlich.

 

7.     Aufbewahrungszeit der Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden für die Dauer gespeichert, die unbedingt notwendig ist für die Erfüllung der Zwecke, aufgrund derer die Daten erhoben und verarbeitet wurden, oder für die Dauer, die für die Erfüllung der anwendbaren gesetzlichen Verpflichtungen notwendig ist.

Wir beenden die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten oder wir lösen jegliche Zuordnung der Daten auf Ihre Person („Pseudonimisierung“), sobald die Verarbeitung den entsprechenden Zwecken, der Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen oder den gesetzlichen Interessen von SANA Hotels nicht mehr dient.

 

8.     Personenbezogene Daten von Minderjährigen

Abgesehen von den Daten, die sich auf Name, Alter und Geburtsdatum Ihrer Kinder beziehen, die wir für die Verwaltung von Reservierungen und Rechnungsstellung benötigen, können auch Daten in Bezug auf Allergien, Lebensmittelunverträglichkeiten und anderen Gesundheitsinformationen für den Aufenthalt Ihrer Kinder im „Kids Club“ erfasst werden.

SANA Hotels benötigt über das Erläuterte hinaus keine anderen Daten, die sich auf Minderjährige beziehen. Dennoch ist es weder möglich, das Alter der Nutzer unserer Webseiten zu bestimmen, noch sicherzustellen, dass die auf unseren Webseiten angegebenen Daten mit der Einwilligung der Erziehungsberechtigten bereit gestellt wurden.

 

9.     Cookie-Richtlinie

Was sind Cookies? Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem System des Nutzers gespeichert werden (Computer, Handy oder Tablet), wenn dieser die Webseiten von SANA Hotels über einen Browser besucht. Cookies ermöglichen der Webseite die Erkennung des Systems des Nutzers.

Warum benutzen wir Cookies? SANA Hotels benutzt Cookies und andere Indexdateien mit dem Zweck, die Art, wie Sie auf unsere Webseite gelangt sind, die Häufigkeit Ihrer Besuche und Ihr Navigationsverhalten nachzuvollziehen. Sie ermöglichen uns, Ihnen auf bestmögliche Weise für Sie als Nutzer relevante Informationen bereitzustellen.

Die Cookies und andere von SANA Hotels benutzte Indexdateien erheben keine persönlichen Informationen jeglicher Art oder sonstige andere Informationen, die Ihre Identifikation ermöglichen.

Welche Arten von Cookies benutzen wir? SANA Hotels benutzt „Session“-Cookies, die nach Schließen des Browsers oder der Webseite gelöscht werden, und permanente Cookies, die auf Ihrer Festplatte gespeichert bleiben, bis sie das Ablaufdatum erreichen oder bis sie über Browsereinstellungen gelöscht werden.

Zustimmung. Wenn Sie auf den Webseiten von SANA Hotels navigieren, akzeptieren Sie die Speicherung von Cookies, die die Zustimmung auf Ihrem System erfordern.

Cookies löschen und/oder blockieren: Cookies und andere Indexdateien können über die Browser-Einstellungen des Nutzers eingestellt, gelöscht oder blockiert werden.

 

Welche Tracking-Tools werden von SANA Hotels zur Erhebung von Statistiken und zur Analyse von Navigationsverhalten der Nutzer verwendet?

Google Analytics

Die Webseiten von SANA Hotels verwenden Google Analytics, einen Service zur Netzanalyse, der von Google, Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden „Google“ genannt) bereitgestellt wird. Auf diese Weise werden „Cookies“ gespeichert, die Informationen über die Nutzung der Webseite bereitstellen. Diese Daten sowie die IP-Adresse des Nutzers werden an die Server von Google übertragen.

Gemäß der Datenschutzerklärung von Google werden die von Google Analytics erfassten Daten keinen anderen von Google gespeicherten Daten zugeordnet.

Die Nutzer können die Cookies in ihren Navigationseinstellungen löschen und ihr zukünftiges Speichern verhindern. In diesem Fall können Sie jedoch nicht die gesamte Funktionalität der Webseiten von SANA Hotels nutzen.

Die Nutzer können das Analyse-Tool ebenfalls über den Download und die Installation eines von Google zur Verfügung gestellten Browser-Add-Ons deaktivieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en

 

Facebook

Auf den Webseiten von SANA Hotels werden Komponenten von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (Im Folgenden „Facebook“ genannt) (z. B.: Facebook Connect und soziale Plug-Ins von Facebook) eingesetzt. Wenn Sie auf eine Seite mit diesen Komponenten zugreifen, wird eine Verbindung zu den Servern von Facebook hergestellt. Dies ermöglicht Facebook die Identifizierung der Webseite, die der Nutzer gerade besucht, und möglicherweise das Speichern anderer Daten wie die IP-Adresse. Sollte der Nutzer auch mit Facebook verbunden sein, kann Facebook die Daten ebenso dem Facebook-Konto des Nutzers zuordnen. Wenn der Nutzer dies verhindern möchte, muss er sich vor dem Aufruf der Internetseite bei Facebook ausloggen.

Mehr Informationen über die Datenverarbeitung bei Facebook erhalten Sie auf der Webseite von Facebook: https://www.facebook.com/about/privacy/.

 

Twitter

SANA Hotels verwendet auf ihren Webseiten Buttons von Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA (im Folgenden „Twitter“ genannt). Wenn Sie über einen solchen Button auf eine Seite zugreifen, wird eine Verbindung zu den Servern von Twitter hergestellt. Dies ermöglicht Twitter die Identifizierung der Webseite, die der Nutzer gerade besucht, und möglicherweise das Speichern anderer Daten wie die IP-Adresse. Laut Twitter werden solche Daten in dieser Form nur gespeichert, um den Button zu präsentieren. Mehr Informationen über die Datenverarbeitung bei Twitter finden Sie auf der Website von Twitter: https://twitter.com/privacy

 

10.  Änderungen

Die vorliegende Datenschutzerklärung kann jederzeit ohne Vorankündigung geändert oder ergänzt werden. Jede Veränderung oder Ergänzung wird vorschriftsgemäß auf unserer Webseite veröffentlicht und unter Umständen per E-Mail an Sie kommuniziert. Hierbei wird immer Bezug auf das letzte Update genommen. Aus diesem Grund ist es empfehlenswert, in regelmäßigen Abständen die geltende Datenschutzerklärung zu lesen.

 

11.  Kontakte

Das für die personenbezogenen Daten verantwortliche Unternehmen ist die SANA Hotels Portugal, S.A., Edifício Myriad Crystal Center, Cais das Naus, lote 2.15.02, 1990-173 Lissabon.

Bei Zweifeln jedweder Art, die mit der vorliegenden Datenschutzerklärung oder mit der Form, wie Ihre Daten verarbeitet werden, zusammenhängen, kontaktieren Sie uns bitte über E-Mail an privacy@sanahotels.com.

 

Letzte Aktualisierung: 11. April 2019